23. Oktober 2017

Schicksal des heiligen Priesters

#Zusammenarbeit mit #Tolino #Media gibt es das #Buch "Agoniten#Schicksal des #heiligen #Priesters, bis zum 26. #Oktober für günstige 1,99


Buchinhalt:
Aufgewachsen im Regenwald muss der junge Elyian gegen seinen Willen die Priesterschule in Pachacamo besuchen. Nach seiner Weihe zum Priester der Baukunst zieht er mit seinem Großvater, einem angesehenen Baumeister, nach Campopamac, um eine Arena für Wettkämpfe zu errichten. Immer wieder offenbaren sich ihm geheimnisvolle Visionen, die er als Quetzal, einem Paradiesvogel aus Guatemala, erlebt. Wie durch ein Wunder überlebt er eine Katastrophe und wird fortan als Heiliger angesehen. Nach dem Tod seines Großvaters verbringt er viele Monde an der Stätte seines Wirkens, um das gemeinsam begonnene Werk zu vollenden. Eines Tages muss er gegen einen geheimnisvollen Fremden zu einem Wettkampf der besonderen Art antreten und landet auf dem berüchtigten Opferstuhl der Agoniten.

11. Oktober 2017

Im Angebot


Im Anschluss der Blogtour zu 
„Rubor Seleno - Im Reich der zwei Monde"
 gibt es das Ebook 
in der Zeit vom 10.10.17 - 16.10.17 als 0,99 € Schnäppchen. 



Die selenorische Reihe:



26. September 2017

Blogtour



Im Rahmen der Blogtour zu 
gibt es das Ebook  in der Zeit vom 
03.10.17 - 09.10.17
 zum Schnäppchen-preis von 
0,99 €.

HIER geht es zum Fahrplan der Tour!



schließt sich ebenfalls  als Schnäppchen in der Zeit vom 
10.10.17 - 16.10.17
mit
0,99 € an. 


Bekanntlich sind alle guten Dinge drei!
Deshalb gibt es 
in der Zeit vom 
20.10.17 - 26.10.17 
ebenfalls zum Vorzugspreis von
1,99 €!



18. September 2017

Lesung zum Buch "Das Geheimnis des alten Mönches"

Kürzlich war ich auf einer Lesung bei Jan-Philipp Sendker.


Durch den Berliner Berufsverkehr war der Zeitaufwand, der Anfahrt schwer einzuschätzen. So erreichte ich die Buchhandlung gut 40 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Rund 30 Gäste warteten hier auf den Einlass, weitere schätzungsweise 40 Zuhören füllen die Buchhandlung bis zu Beginn der Lesung.

Nach der Begrüßung durch die Buchhändlerin hielt der Verleger eine kurze Ansprache, dann kam Jan-Philipp Sendker zu Wort. Abwechselnd mit Lorie Karnath, die den Anstoß zum Schreiben dieses Buches gab, erzählte Herr Sendker, wie das neue Buch „Das Geheimnis des alten Mönches: Märchen und Fabeln aus Burma“ entstanden war.
Herr Sendker holte dazu etwas aus, berichtete von seiner ersten Reise 1995 nach Burma, von seinen Erlebnissen und Eindrücken. Für mich besonders interessant, da Herr Sendker von Figuren erzählte, die zum Beispiel in „Das Herzenhören“ eine wichtige Rolle spielen.

Natürlich wurden an diesem Abend auch einige Märchen vorgetragen, dennoch stand die Entstehungsgeschichte dieses Buches, das Land, mit seinen, nicht nur politischen, Problem, sowie seine Entwicklung im Vordergrund.

Zusammengefasst, war es ein interessanter, faszinierender Abend mit dem sympathischen Schriftsteller Jan-Philipp Sendker und der außergewöhnlichen Lorie Karnath in der Schmargendorfer Buchhandlung.

23. August 2017

Vorbereitung

Zur Vorbereitung meiner Lesung am 15. September 2017 in Oranienburg stehe ich mal wieder vor der Qual der Wahl welche Passage, welches Kapitel ich vorlesen sollte.

Im Buch „Herzensspuren“ ist die Auswahl, im Gegensatz zum ersten Teil der Thriller-Trilogie mit 730 Seiten noch überschaubar, dennoch ist es in der Regel eine schwierige Entscheidung, welche Szenen sich am besten zum Vorlesen eignet, welche eher weniger.



Ungünstig ist es, vorab umschweifend erzählen zu müssen, worum es in diesem Buch geht, was passiert bis man endlich zum vorgetragenen Text kommt.

Im Fall von „Herzensspuren“ habe ich kürzlich die Textauswahl getroffen und bin nun gespannt, wie meine Selektion ankommen wird.


26. Juli 2017

Neues Design

Seit kurzem präsentiert sich meine Homepage im neuem Design und mit einer kleinen Überraschung 
für meine Leser!


Durch das Anklicken des Buttons unter dem Buch mit dem Lesezeichen, habt ihr die Option euch ein 
Gratisbuch herunterzuladen.

Ansonsten dient meine Seite natürlich weiterhin dazu, um über meine Bücher, über Neues zu informieren.

Inzwischen habe ich ja so einige Titel in verschiedenen Kategorie zu bieten:
Von Kinder- und Jugendliteratur, über Fantasy, Science-Fiction bis hin zum Thriller und regionale Romane aus Berlin und Brandenburg.




Ich freue mich auf Euren Besuch!

24. Juli 2017

Kriminacht auf Fort Hahneberg

Trotz des Starkregens am Samstag war es war eine rundum gelungen Lesung.

Dieses Foto wurde vor der Veranstaltung aufgenommen (zum Glück sieht man nicht, dass meine Hose komplett durchnässt war).

Mit meinen eine drei Kolleginnen Britta Orlowski Connie Roters und der Star des Abends, Heidi Ramlow zu lesen, war mir eine ganz besondere Ehre.

 Für mich war der Weg zur "Bühne" von Jubelrufen von Freunden und Fans begleitet. Abgesehen von der Buchpremiere von "Spurenlabyrinth",
ein ganz besonders schönes Erlebnis für mich.